Morelia (AFP) Mitglieder einer örtlichen Gruppierung von Kriminellen haben im Westen Mexikos vier Polizisten getötet. Sie seien auf einer Straße zwischen den Städten Brisenas und Sahuayo in einen Hinterhalt gelockt worden, teilte die Staatsanwaltschaft des Bundesstaats Michoacán am Sonntag mit. Erst vor zwei Wochen waren der Polizeichef von Brisenas, zwei weitere Polizisten und ein Mitarbeiter der Stadtverwaltung entführt worden. Von ihnen fehle weiterhin jede Spur, hieß es.