ÄgyptenNeue ägyptische Verfassung mit knapp 64 Prozent angenommen

Kairo (AFP) Die umstrittene ägyptische Verfassung ist nach offiziellen Angaben mit knapp 64 Prozent angenommen worden. Die Bürger hätten bei dem Referendum mit 63,8 Prozent mehrheitlich für den Text gestimmt, teilte der Vorsitzende der Wahlkommission, Samir Abul Maati, am Dienstagabend in Kairo mit. Die Wahlbeteiligung lag demnach bei 32,9 Prozent. Die Opposition kritisiert den Verfassungstext als stark islamistisch geprägt und hat bereits angekündigt, das Ergebnis anfechten zu wollen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp