KasachstanMedien: 27 Tote bei Absturz von Militärflugzeug in Kasachstan

Almaty (AFP) Beim Absturz eines Militärflugzeugs im Süden Kasachstans sind Medienberichten zufolge alle 27 Insassen getötet worden. Die aus der Hauptstadt Astana kommende Antonow-72 sei am Dienstagabend in der Nähe der Stadt Schymkent abgestürzt, teilten Sicherheitskräfte in der ehemaligen Sowjetrepublik mit. Laut den Nachrichtenagenturen Interfax und Ria-Nowosti starben dabei 20 Grenzsoldaten sowie sieben Besatzungsmitglieder. Angaben über eine mögliche Absturzursache lagen zunächst nicht vor.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp