NiederlandeBetrunkener Brite macht Spritztour auf Amsterdamer Flughafen

Den Haag (AFP) Mit einer kleinen Spritztour auf dem Amsterdamer Großflughafen Schiphol hat ein betrunkener Brite in der Heiligen Nacht für Aufsehen gesorgt. Der Mann habe zwischen 01.00 und 02.00 Uhr einen Notfallknopf gedrückt und sei so durch ein Sicherheitstor auf die Rollbahn des Flughafens gelangt, sagte Polizeisprecher Dennis Muller am Dienstag der Nachrichtenagentur AFP. Dort habe der Brite den Wagen eines Dienstleisters des Airports gestohlen und sei damit ein paar Minuten herumgefahren.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp