WintersportRussland: Pluschenko führt nach dem Kurzprogramm

Sotschi (SID) - Der dreimalige Eiskunstlauf-Weltmeister Jewgeni Pluschenko hat bei den russischen Meisterschaften in der Olympiastadt Sotschi nach dem Kurzprogramm der Herren die Führung übernommen. Der Olympiasieger von Turin peilt in diesem Jahr seinen zehnten nationalen Titel an und will 2014 in Sotschi zum zweiten Mal in seiner Karriere olympisches Gold gewinnen.

Der 30-jährige Pluschenko war nach dem Gewinn des EM-Titels im Januar zum zweiten Mal am Knie operiert worden und hatte deshalb die WM im März verpasst. Er fühle sich immer noch nicht hundertprozentig fit, sagte Pluschenko in Sotschi: "Ich habe nach wie vor gesundheitliche Probleme, aber ich hoffe, dass ich sie in den Griff bekomme. Ich will hier in Sotschi unbedingt gewinnen - jetzt und 2014."

Anzeige
Zur Startseite
 
  • Quelle sid