VatikanVatikan-Zeitung unterstützt Monti

Vatikanstadt (AFP) Die Tageszeitung des Vatikans hat dem bisherigen italienischen Ministerpräsidenten Mario Monti Respekt gezollt und zugleich einen Trennungsstrich gegenüber dem Amtsvorgänger Silvio Berlusconi gezogen. Montis Verwendung des Begriffs "Aufstieg in die Politik" - eine Anspielung auf die von Berlusconi benutzte Formulierung von seinem "Abstieg" in die politischen Gefilde 1994 - sei ein Aufruf zur Wiederentdeckung des "nobleren Sinns der Politik", heißt es im Leitartikel des "Osservatore Romano", der am Freitag erscheint.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp