MexikoAlle bei Protesten gegen Peña Nieto festgenommene Demonstranten frei

Mexiko-Stadt (AFP) Vier Wochen nach den Ausschreitungen bei der Amtseinführung des mexikanischen Präsidenten Enrique Peña Nieto sind die letzten der 70 Festgenommenen freigelassen worden. Die 14 zuletzt Freigelassenen müssten sich allerdings demnächst noch vor Gericht verantworten, erläuterte am Freitag einer der beteiligten Anwälte. Die vorläufigen Freilassungen waren möglich geworden, weil der Stadtrat von Mexiko-Stadt zwischenzeitlich das Strafmaß für Störung des "öffentlichen Friedens" herabsetzte.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp