ÖsterreichÖsterreichische Bawag PSK erhält 200 Millionen Euro frisches Kapital

Wien (AFP) Die österreichische Bank Bawag PSK erhält von ihren Aktionären 200 Millionen Euro frisches Kapital. Wie die Bank am Freitag mitteilte, wird damit die Kernkapitalquote laut der Definition der Europäischen Bankenaufsichtsbehörde (EBA) Ende 2012 auf 10,3 Prozent steigen. Ende 2011 hatte sie demnach noch bei 7,8 Prozent gelegen. Der Großteil des Geldes kommt von den US-Investmentfonds Cerberus und Golden Tree, die fortan respektive 52 und 39 Prozent an dem österreichischen Geldhaus halten.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp