JapanTodeskandidaten in Japan wollen Hinrichtungstermin früher erfahren

Tokio (AFP) Zum Tode verurteilte Straftäter in Japan verlangen, dass sie früher über den Zeitpunkt ihrer Hinrichtung informiert werden. Eine Mehrheit der Todeskandidaten lehne es ab, dass ihnen wie bisher nur wenige Stunden vorher ihr Hinrichtungstermin genannt wird, heißt es in einer Studie der unabhängigen Parlamentsliga für die Abschaffung der Todesstrafe in Japan, aus der die Nachrichtenagentur Kyodo am Samstag zitierte. Außerdem fordere eine Mehrheit eine andere Hinrichtungsmethode als den Strang.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp