GroßbritannienThatcher verlässt laut Medienberichten das Krankenhaus

London (AFP) Die frühere britische Premierministerin Margaret Thatcher ist nach ihrer Operation an der Harnblase Medienberichten zufolge wieder aus dem Krankenhaus entlassen worden. Wie die britischen Sender BBC und Sky News unter Berufung auf Angaben aus dem Umfeld der 87-Jährigen berichteten, verließ Thatcher die Klinik am Samstag. Ihre Sprecherin war am Sonntag zunächst nicht für eine Bestätigung der Berichte zu erreichen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp