Berlin (AFP) Die Bundesregierung erwartet in der zweiten Amtszeit von US-Präsident Barack Obama eine stärkere außen- und sicherheitspolitische Zusammenarbeit mit den Vereinigten Staaten. "Die USA bleiben für uns weiterhin der wichtigste Partner außerhalb Europas, vor allem im Bereich der Sicherheitspolitik", sagte der Koordinator der Bundesregierung für transatlantische Zusammenarbeit, Harald Leibrecht (FDP), der Nachrichtenagentur AFP. Er sei überzeugt, "dass Deutschland und Europa sogar noch eine wichtigere Rolle als in der Vergangenheit" zukomme.