HandballWM-Quali: U21-Handballer mit Start nach Maß

Krefeld (SID) - Die U21-Junioren des Deutschen Handballbundes (DHB) haben einen Start nach Maß in das WM-Qualifikationsturnier in Krefeld erwischt. Das Team von Trainer Markus Baur gewann gegen Finnland 37:27 (20:10) und machte den ersten großen Schritt in Richtung Endrunde in Bosnien-Herzegowina (14. bis 28. Juli).

Am Samstag folgt in der Krefelder Glockenspitzhalle das Spiel gegen Österreich (18.30 Uhr), einen Tag später an selber Stelle das gegen Tschechien (13.30 Uhr). Nur der Sieger des Turniers löst das WM-Ticket.

Anzeige

"Die erste Halbzeit war sehr ordentlich mit einer guten und sehr aggressiven Abwehr. Danach haben wir überall einen Schritt weniger gemacht, aber ich habe auch viel durchgewechselt", sagte Baur, Weltmeister von 2007. Bester Werfer war Jan Forstbauer vom Zweitligisten SG Leutershausen mit sieben Toren.

Zur Startseite
 
  • Quelle sid