ThailandThailand ist nicht mehr der weltweit größte Reis-Exporteur

Bangkok (AFP) Thailand ist nicht mehr der weltweit größte Exporteur von Reis. Nach 31 Jahren habe das Land 2012 seine Spitzenposition verloren, sagte am Freitag der Präsident des Verbandes der Reis-Exporteure, Chookiat Ophaswongse. Thailand führte demnach im vergangenen Jahr 6,9 Millionen Tonnen Reis aus und lag damit hinter Indien mit 9,5 Millionen Tonnen und Vietnam mit 7,8 Millionen Tonnen. Chookiat machte die thailändische Regierung verantwortlich: Sie hatte eine Preisgarantie eingeführt, um armen Landwirten zu helfen; die Folge waren Preissteigerungen und ein Einbruch der Exporte.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp