ZentralafrikaUNICEF: Zunehmende Rekrutierung von Kindern in Zentralafrika

Genf (AFP) In dem bewaffneten Konflikt in Zentralafrika werden nach UN-Angaben zunehmend Kinder rekrutiert. Sowohl die Rebellen als auch regierungstreue Milizen seien an der Rekrutierung beteiligt, erklärte das UN-Kinderhilfswerk UNICEF am Freitag in Genf. Die Organisation forderte ein sofortiges Ende des Einsatzes von Kindern in dem Konflikt durch alle bewaffneten Gruppen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp