GeschichteKalenderblatt 2013: 5. Januar

Berlin (dpa) - Das aktuelle Kalenderblatt für den 5. Januar:

1. Kalenderwoche

Anzeige

5. Tag des Jahres

Noch 360 Tage bis zum Jahresende

Sternzeichen: Steinbock

Namenstag: Emilie, Gerlach

HISTORISCHE DATEN

2012 - Bei Anschlägen in der irakischen Hauptstadt Bagdad und in der Provinz Nassirija sterben insgesamt 87 Menschen.

2008 - Bei der vorgezogenen Präsidentenwahl in Georgien erhält Staatschef Michail Saakaschwili die absolute Mehrheit.

2003 - Nach einem sechstägigen Flug landet die chinesische Raumkapsel "Shenzhou IV" (Magisches Schiff) in Nordchina.

1993 - Im Honecker-Prozess um die Todesschüsse an der innerdeutschen Grenze wird der Vorsitzende Richter Hansgeorg Bräutigam für befangen erklärt und aus dem Verfahren ausgeschlossen.

1984 - Beim ersten Absturz eines Bundeswehr-Kampfflugzeugs vom Typ «Tornado» kommen vor der niederländischen Küste beide Besatzungsmitglieder ums Leben.

1973 - Die Niederlande nehmen als zweiter NATO-Staat nach Belgien diplomatische Beziehungen zur DDR auf.

1959 - In ihrer Antwort auf die sowjetische Berlinnote lehnt die Bundesregierung eine «Freie Stadt West-Berlin», die Anerkennung der DDR und eine gesamtdeutsche Konföderation ab.

1953 - In Paris wird das Theaterstück «Warten auf Godot» des irischen Schriftstellers und Dramatikers Samuel Beckett uraufgeführt.

1875 - Die nach Plänen des Architekten Charles Garnier erbaute Neue Pariser Oper wird als größtes Opernhaus der Welt eröffnet.

AUCH DAS NOCH

1994 - dpa meldet: Einer 71-jährigen Witwe aus dem Landkreis Schweinfurt hat die Telekom irrtümlich eine Telefonrechnung von rund 230 000 Mark präsentiert.

GEBURTSTAGE

1968 - DJ BoBo (45), Schweizer Popsänger, Produzent und Komponist («Freedom»)

1943 - Günther Maria Halmer (70), deutscher Schauspieler («Anwalt Abel»)

1938 - König Juan Carlos I. (75), spanischer König

1923 - Sam Phillips, amerikanischer Musikproduzent, Gründer von Sun Records, gest. 2003

1788 - Caspar Ett, deutscher Komponist, gest. 1847

TODESTAGE

1998 - Sonny Bono, amerikanischer Popsänger («I Got You Babe»), geb. 1935

1858 - Johann Joseph Wenzel Graf Radetzky, österreichischer Feldmarschall, nach ihm wurde der «Radetzky-Marsch» von Johann Strauss (Vater) benannt, geb. 1766

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa