FußballSousa tritt als Trainer von Videoton zurück

Budapest (SID) - Borussia Dortmunds früherer Mittelfeldstratege Paulo Sousa ist als Trainer des ungarischen Fußball-Erstligisten Videoton FC zurückgetreten. Das teilte der Verein am Montag auf seiner Homepage mit. Der 42 Jahre alte Sousa, der mit dem BVB 1997 die Champions League gewonnen hatte, habe "familiäre Gründe" für seine Entscheidung angegeben. Der Portugiese hatte den aktuellen Tabellenvierten der ungarischen Liga im Juni 2011 übernommen und einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben.

Zur Startseite
 
  • Quelle sid