ChinaZweiten Tag in Folge Proteste gegen Zensur in China

Peking (AFP) In China haben die Proteste wegen der Zensur eines Artikels in einer Wochenzeitung am zweiten Tag in Folge angehalten. Zahlreiche Menschen versammelten sich am Dienstag vor dem Büro der Zeitung "Southern Weekly" in Guangzhou. Einige trugen Blumen, die üblicherweise zum Zeichen der Trauer bei Begräbnissen benutzt werden, andere Masken des britischen Revolutionärs Guy Fawkes, die in den vergangenen Jahren weltweit zu einem Protestsymbol wurde. Die Polizei beobachtete die Szene, schritt aber nicht ein.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp