DeutschlandBahr unterstützt EU-Pläne für verschärftes Tabakgesetz

Brüssel (AFP) Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hat Unterstützung für Pläne der EU-Kommission signalisiert, der Tabakindustrie künftig strenge Regeln aufzuerlegen. "Ich teile vollkommen das Ziel, die Zahl der Raucher zu reduzieren", sagte Bahr nach einem Treffen mit EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg am Dienstag in Brüssel. Die dazu von der Kommission vorgeschlagene Tabakrichtlinie halte er für "insgesamt unterstützenswert".

Zur Startseite
 
  • Quelle afp