MontenegroDepardieu in Montenegro: Ich bin nicht vor dem Gericht geflüchtet

Podgorica (AFP) Filmstar Gérard Depardieu hat klargestellt, dass er nicht vor der französischen Justiz auf der Flucht sei. "Ich bin nicht vor dem Gericht geflüchtet und auch nicht vor der Justiz", sagte Depardieu am Dienstag nach einem Gespräch mit dem montenegrinischen Regierungschef Milo Djukanovic in Podgorica. Die Reise nach Montenegro sei vorab geplant gewesen, und er habe das Gericht in Paris darüber informiert. Er sei bereit, vor Gericht zu erscheinen, "wenn ich dort bin und mich verteidigen kann".

Zur Startseite
 
  • Quelle afp