SyrienAktivisten: Al-Nusra-Front exekutiert syrische Soldaten

Beirut (AFP) Die Islamistengruppe Al-Nusra-Front hat nach Angaben von Aktivisten im Osten des Landes drei gefangene Regierungssoldaten hingerichtet. Die Soldaten seien in einem Gebäude des Technischen Dienstes in der Stadt Deir Essor exekutiert worden, teilte die in London ansässige Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte mit. In einem von den Aktivisten ins Internet gestellten Video sind drei Männer vor einer schwarzen Fahne mit dem muslimischen Glaubensbekenntnis zu sehen. Umringt werden sie von Kämpfern mit Maschinengewehren.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp