Film«Mavericks» mit Gerard Butler als Big-Wave-Surfer

Berlin (dpa) - Nur die besten Surfer der Welt wagen sich in die haushohen Mavericks-Wellen nahe San Francisco. Auch den 16-jährigen Jay Moriarity zieht die Monsterbrandung magisch an.

«Mavericks» erzählt die wahre Geschichte seines Aufstiegs zur Surf-Ikone unter den Fittichen eines älteren Wellenreiters. Halsbrecherische Surf-Szenen und die berührende Freundschaft des ungleichen Paares liefern unter der Regie von Curtis Hanson und Michael Apted zugleich Tiefgang und Adrenalin. Der britische Schauspieler Gerard Butler mimt den wortkargen Mentor. Hollywood-Neuling Jonny Weston überzeugt in der Rolle des jungen Wellenreiters, der seinen Träumen folgt.

Anzeige

Mavericks, USA 2012, 116 Min., FSK ab 6, von Curtis Hanson und Michael Apted, mit Gerard Butler, Jonny Weston und Elisabeth Shue

Filmseite

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa