DeutschlandUN-Soldaten befreien deutsche und österreichische Geiseln im Kongo

Wien (AFP) UN-Blauhelmsoldaten haben in der Demokratischen Republik Kongo einen Deutschen und einen Österreicher aus der Gewalt von Rebellen befreit. Das teilte das Wiener Außenministerium in der Nacht zu Donnerstag mit. Demnach waren die beiden Touristen aus Uganda kommend Anfang Januar in der Provinz Rutshuru von Kämpfern der Miliz Demokratische Kräfte zur Befreiung Ruandas (FDLR) gekidnappt worden.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp