GroßbritannienCameron verschiebt wegen Krise in Algerien Rede zur EU

London (AFP) Angesichts des Geiseldramas in Algerien verschiebt der britische Premierminister David Cameron seine für Freitag geplante Rede zum Verhältnis seines Landes zur Europäischen Union auf unbestimmte Zeit. Er könne bestätigen, dass der Regierungschef die mit Spannung erwartete Rede am Freitag wegen der Krise in Algerien nicht halten werde, sagte ein Sprecher Camerons am Donnerstagabend. Cameron hatte zuvor seine Landsleute gewarnt, sie müssten sich auf "schlechte Nachrichten" aus Algerien einstellen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp