TennisBrands in Melbourne gegen Tomic ausgeschieden

Melbourne (dpa) - Daniel Brands ist bei den Australian Open nach großem Kampf in der zweiten Runde ausgeschieden. Der Tennisprofi aus Deggendorf verlor in Melbourne gegen den australischen Hoffnungsträger Bernard Tomic mit 7:6, 5:7, 6:7, 6:7. Nach 2:55 Stunden verwandelte Tomic bei phasenweise bis zu 40 Grad seinen achten Matchball. Brands hatte sich beim ersten Grand-Slam-Turnier der Saison erst über die Qualifikation ins Hauptfeld gespielt.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa