USAUSA erkennen erstmals seit zwei Jahrzehnten somalische Regierung an

Washington (AFP) Erstmals seit mehr als zwei Jahrzehnten haben die USA wieder eine Regierung in Somalia anerkannt. US-Außenministerin Hillary Clinton sprach bei einem Treffen mit Somalias Staatschef Hassan Cheikh Mohamoud am Donnerstag in Washington von einem "Meilenstein" für die Beziehungen beider Staaten. Die US-Regierung wolle nun einen "offenen und transparenten Dialog" über die Unterstützung der Somalier bei der Stabilisierung ihres Landes führen. Der im September gewählte Mohamoud sah eine "neue Ära" anbrechen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp