BulgarienReferendum über neues Atomkraftwerk in Bulgarien gescheitert

Sofia (AFP) Das Referendum über den Bau eines neuen Atomkraftwerks in Bulgarien ist Prognosen zufolge wegen mangelnder Beteiligung gescheitert. Nur etwa 19,5 bis 20,3 Prozent der Wahlberechtigten hätten ihre Stimme abgegeben, hieß es am Sonntagabend in auf Nachwahlbefragungen beruhenden Prognosen. Dies war nur rund ein Drittel der 60-Prozent-Beteiligung, die für die Gültigkeit des Referendums nötig gewesen wäre.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp