DeutschlandAutorin: Politisch korrektes Umschreiben von Büchern ist Unfug

Berlin (AFP) Die renommierte Kinderbuchautorin Christine Nöstlinger, hat das politisch korrekte Umschreiben von Kinderbuchklassikern als "Unfug" verurteilt. "In Erwachsenenliteratur würde man nie so reinpfuschen. Das zeigt, dass Kinderliteratur für viele nicht mehr ist, als eine Pädagogikpille eingewickelt in Geschichterlpapier", sagte die 76-Jährige dem "Tagesspiegel am Sonntag".

Zur Startseite
 
  • Quelle afp