AUAfrikanischer Militäreinsatz in Mali kostet 460 Millionen Dollar

Addis Abeba (AFP) Der unter afrikanischer Führung stehende Militäreinsatz in Mali wird voraussichtlich 460 Millionen Dollar (gut 340 Millionen Euro) kosten. Davon werde die Afrikanische Union rund zehn Prozent aufbringen, wurde am Montag beim AU-Gipfel in der äthiopischen Hauptstadt Addis Abeba mitgeteilt. An das zweitägige Treffen schließt sich am Dienstag eine Geberkonferenz mit Vertretern westlicher Regierungen an.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp