FilmDaniel Day-Lewis würde auch auf dem Bau arbeiten

Frankfurt/Main (dpa) - Schauspieler Daniel Day-Lewis («Lincoln») würde lieber auf dem Bau arbeiten, als deutlich mehr Rollen aus Geldsorgen anzunehmen.

«Wenn es wegen meiner Familie finanziell erforderlich wäre, dann würde ich wohl oder übel einen Weg finden müssen», sagte der 55-Jährige der «Frankfurter Rundschau». «Ich muss meinem Gott danken, dass das bislang nicht so war. Aber offen gestanden, ich würde mir wahrscheinlich eher einen Job auf dem Bau suchen.»

Anzeige

Für seine Darstellung des früheren US-Präsidenten Abraham Lincoln in Steven Spielbergs gleichnamigen Film könnte Day-Lewis seinen dritten Oscar gewinnen. «Bei diesen öffentlichen Auftritten bin ich immer etwas unbeholfen. Meine Beine scheinen nicht richtig zu funktionieren», sagte er. «Wenn du ein ruhiges Leben führst und dich plötzlich im grellen Licht der Öffentlichkeit wiederfindest, ist das schockierend.» Seinen Angaben zufolge lebt er mit seiner Familie auf einer Farm in Irland.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa