FußballDrogba wechselt zu Schalke-Gegner Galatasaray

Istanbul (SID) - Der Wechsel von Altstar Didier Drogba zum türkischen Fußball-Meister Galatasaray Istanbul ist perfekt. Der Gegner von Schalke 04 im Champions-League-Achtelfinale nahm den 34-jährigen Ivorer bis 2014 unter Vertrag und zahlt dem Angreifer in diesem Zeitraum zehn Millionen Euro an Gehalt. Das bestätigte Galatasaray am Montagabend auf seiner Homepage.

In der vergangenen Woche hatte Istanbul bereits den Wechsel des Niederländers Wesley Sneijder verkündet. Der 28-Jährige kommt von Inter Mailand und soll dem Vernehmen nach neun Millionen Euro Ablöse kosten. Die Schalker müssen am 20. Februar zum Hinspiel am Bosporus antreten und empfangen "Gala" am 12. März zum Rückspiel.

Anzeige
Zur Startseite
 
  • Quelle sid