KatarKatar will bis zu eine Milliarde Euro in Griechenland investieren

Doha (AFP) Katar wird bis zu eine Milliarde Euro in kleine und mittlere Unternehmen in Griechenland investieren. Wie die amtliche Nachrichtenagentur QNA am Mittwoch meldete, gab Regierungschef Scheich Hamad Ben Dschassem al-Thani die Investitionspläne am Dienstagabend nach einem Treffen mit dem griechischen Ministerpräsidenten Antonis Samaras in Doha bekannt. Der Regierungschef des reichen Golfemirats verwies auf ein vor wenigen Monaten abgeschlossenes Abkommen mit Italien für einen Investitionsfonds in Höhe von zwei Milliarden Euro, von denen beide Seiten jeweils die Hälfte übernahmen.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp