DeutschlandAshton fordert Iran zu Gesprächen über Atomprogramm auf

München (AFP) Die EU-Außenbeauftragte Catherine Ashton hat den Iran aufgefordert, das Angebot für neue Gespräche über sein umstrittenes Atomprogramm anzunehmen. "Sie müssen jetzt reagieren", sagte Ashton am Samstag auf der Münchner Sicherheitskonferenz in Richtung Teheran. Es dürfe "niemals" aufgehört zu werden, nach einer Verhandlungslösung für das Atomprogramm zu suchen, sagte Ashton. Politischer und wirtschaftlicher Druck werde den Iran dazu bringen, sich der Bedeutung neuer Gespräche bewusst zu werden.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp