KriminalitätBerühmter US-Scharfschütze erschossen

Washington (dpa) - Der berühmteste Scharfschütze der jüngeren US-Militärgeschichte ist erschossen worden. Chris Kyle, pensioniertes Mitglied der «Navy-Seals»-Eliteeinheit der US-Marine und Autor eines erfolgreichen Buches, sei während einer öffentlichen Veranstaltung auf einem Schießstand in Texas von einem 25-Jährigen Ex-Soldaten niedergestreckt worden. Das berichten US-Medien. Ein weiterer Mann sei bei dem Vorfall am Samstag ebenfalls ums Leben gekommen. Die Hintergründe der Tat seien bislang ungeklärt.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa