Paris (AFP) In die nordmalische Stadt Kidal sind nach französischen Angaben 1800 tschadische Soldaten eingezogen. Die Truppen sollten die ehemalige Islamisten-Hochburg sichern, teilte das Verteidigungsministerium in Paris am Dienstag mit. Die Franzosen seien weiterhin für die Kontrolle des Flughafens von Kidal zuständig.