GroßbritannienEinstige Unterstützerin vergleicht Assange mit Sektenführer

London (AFP) Eine der prominentesten früheren Unterstützerinnen des Wikileaks-Gründers Julian Assange, Jemima Khan, hat dem 41-Jährigen sektiererisches Verhalten vorgeworfen. Assange laufe Gefahr, "nur noch Jünger und unerschütterliche Hingabe" zu akzeptieren und "zu einer Art australischem L. Ron Hubbard zu werden", schrieb Khan am Mittwoch in Anspielung auf den Gründer der Scientology-Organisation.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp