MaliVier malische Soldaten durch Landmine getötet

Gao (AFP) Bei der Explosion einer Landmine sind in Mali nach Polizeiangaben vier malische Soldaten getötet worden. Die Männer seien bei der Explosion einer "von den islamistischen Kriminellen" gelegten Mine unter ihrem Fahrzeug auf dem Weg zwischen Douentza und Gao ums Leben gekommen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp