ParteienHessens FDP-Chef stellt Akzeptanz Röslers als Vizekanzler infrage

Wiesbaden (dpa) - Hessens FDP-Landeschef Jörg-Uwe Hahn hat die Akzeptanz von FDP-Chef Philipp Rösler als Vizekanzler wegen dessen vietnamesischer Herkunft infrage gestellt. Er würde er gerne wissen, ob die deutsche Gesellschaft schon so weit sei, einen asiatisch aussehenden Vizekanzler auch noch länger zu akzeptieren, sagte Hahn der «Frankfurter Neuen Presse». Die Opposition reagierte mit massiver Kritik. Hahn sieht in seiner Aussage dagegen keinen Angriff auf Rösler. Er habe darauf hinweisen wollen, dass es einen weit verbreiteten, oft unterschwelligen Rassismus gebe.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa