DeutschlandMerkel begrüßt Einigung im EU-Budget-Streit als "gut und wichtig"

Brüssel (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Einigung auf den mehrjährigen EU-Finanzrahmen als "gut und wichtig" begrüßt. "Die Mühe hat sich gelohnt", sagte Merkel am Freitag nach einem mehr als 25-stündigen Verhandlungsmarathon beim EU-Gipfel in Brüssel. Die Einigung bringe Europa "Handlungsfähigkeit in den nächsten Jahren" und "Planbarkeit für wichtige Projekte" für Wachstum und Beschäftigung. Zugleich würden die festgeschriebenen Obergrenzen für das EU-Budget den angesichts knapper nationaler Haushalte bestehenden "Konsolidierungsanforderungen" gerecht.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp