FrankreichGreenpeace stellt Atom-Ausstiegsplan für Frankreich vor

Paris (AFP) Wenn Frankreichs Präsident François Hollande sein Versprechen einhalten will, bis 2025 den Anteil der Atomenergie an der Stromproduktion des Landes von 75 auf 50 Prozent zu reduzieren, dann muss er nach Angaben der Umweltorganisation Greenpeace 35 der 58 französischen Atomreaktoren schließen. Dazu müssten auch bereits in der ersten Amtszeit zehn Reaktoren stillgelegt werden, also bis 2017, sagte Cyrille Cormier von Greenpeace Frankreich am Freitag in Paris.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp