Nove Mesto (dpa) - Die deutschen Biathletinnen haben trotz einer starken Aufholjagd von Andrea Henkel auch im zweiten WM-Einzelrennen von Nove Mesto keine Medaille gewonnen. In der Verfolgung über 10 Kilometer belegte Henkel als beste der drei deutschen Starterinnen den sechsten Platz. Dabei war die 35-Jährige als 33. ins Rennen gegangen. Den Weltmeistertitel holte sich die Norwegerin Tora Berger vor Krystina Palka aus Polen und Olena Pidgruschna aus der Ukraine.