BankenStudie: Bei Euro-Banken türmen sich faule Kredite

Frankfurt/Main (dpa) - Bei Banken der Eurozone türmen sich einer Hochrechnung zufolge faule Kredite. Auf die Rekordsumme von 918 Milliarden Euro belaufen sich laut Ernst & Young aktuell Kredite, die Unternehmen und Privatleute wegen der Wirtschaftsflaute nicht mehr fristgerecht zurückzahlen können. Besonders stark betroffen seien Spanien und Italien, heißt es in einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft. Deutsche Banken stünden dank der relativ starken Binnenkonjunktur besser da: Mit nur 2,7 Prozent ausfallgefährdeten Krediten.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa