AustralienGroße Einschlagsstelle offenbar von Asteroid in Australien entdeckt

Sydney (AFP) Wissenschaftler haben in Australien eine gigantische Einschlagsstelle entdeckt, die offenbar von einem Asteroiden vor mehr als 300 Millionen Jahren stammt. Der Asteroid habe einen Durchmesser von zehn bis 20 Kilometern gehabt und sei damit riesig gewesen im Vergleich zu dem Meteoriten, der jüngst über Russland explodierte, sagte der Forscher Andrew Glikson am Mittwoch der Nachrichtenagentur AFP. Besonders überraschend bei der Fundstelle in Australien sei, dass diese einen Durchmesser von mindestens 200 Kilometern habe, womit es etwa die drittgrößte der Welt sei.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp