DeutschlandScharfe Kritik an Verteilung von Pferdefleisch-Produkten an Arme

Berlin (AFP) Anders als in Frankreich sind Hilfsorganisationen in Deutschland empört über den Vorschlag, die im Pferdefleisch-Skandal aus dem Handel gezogenen Tiefkühlgerichte an Bedürftige zu verteilen. "Der Vorschlag ist respektlos gegenüber Bedürftigen", sagte der Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz, Matthias Kopp, der "Bild"-Zeitung vom Freitag. "Qualitative Mindeststandards muss jeder Bedürftige erhalten. Wer so etwas vorschlägt, kann nur Kopfschütteln auslösen."

Zur Startseite
 
  • Quelle afp