EishockeyKölner Haie: 1000. DEL-Spiel von Lüdemann

Köln (SID) - Der ehemalige Nationalverteidiger Mirko Lüdemann vom achtmaligen Meister Kölner Haie hat am Sonntag im Heimspiel gegen die Straubing Tigers als erster Kufencrack die 1000-Spiele-Schallmauer in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erreicht. DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke und Rekord-Nationalspieler Udo Kießling überreichten dem 39-Jährigen ein Trikot mit der Nummer 1000. Die Fans in den Kölnarena feierten Lüdemann mit Standing Ovations.

Der aus Weißwasser stammende Verteidiger, der seit 1993 für Köln spielt, bestritt alle DEL-Begegnungen für Köln. Erst kürzlich hatte die Nummer "12" der Haie ihren Vertrag um eine weitere Saison bis 2014 verlängert.

Anzeige
Zur Startseite
 
  • Quelle sid