Baden-Baden (dpa) - Der amerikanische Schauspieler George Clooney hat in Baden-Baden den Deutschen Medienpreis erhalten. Der Oscar-Preisträger nahm die Auszeichnung für sein politisches Engagement entgegen - als «Ikone der Filmbranche» und Aktivist für Menschenrechte und Frieden. Clooney zeichne seine Besessenheit aus, immer alles zu geben, sagte Preisstifter Karlheinz Kögel, Gründer des Unternehmens Media Control, in seiner Rede. Besonders hervorgehoben wurde Clooneys Engagement für die Menschen in der Krisenregion Darfur.