DeutschlandMerkel berät mit Napolitano über Situation nach der Wahl in Italien

Berlin (AFP) Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat am Donnerstag mit dem italienischen Präsidenten Giorgio Napolitano über die schwierige politische Situation nach der Parlamentswahl in dem südeuropäischen Land beraten. Die Kanzlerin habe dabei ihr Vertrauen in das Verantwortungsbewusstsein der politischen Kräfte in Italien ausgedrückt, erklärte Regierungssprecher Steffen Seibert am Donnerstag in Berlin. In Italien müsse in einer "komplexen Situation" nun eine handlungsfähige Regierung gebildet werden.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp