Kano (AFP) Zwei bewaffnete Männer haben am Dienstag im Norden Nigerias in einer staatlichen Grundschule um sich geschossen und vier Lehrer verletzt. Unter den Betroffenen sei auch der Schuldirektor, sagte ein Polizeivertreter der Nachrichtenagentur AFP. Der Angriff ereignete sich demnach kurz vor Unterrichtsbeginn in Danmaliki, einem Vorort der Großstadt Kano.