New York (AFP) Der Internetriese Google muss wegen des illegalen Sammelns privater Internetdaten sieben Millionen Dollar (5,4 Millionen Euro) Strafe zahlen. Darauf einigte sich der Konzern mit 38 US-Bundesstaaten, wie New Yorks Justizminister Eric Schneiderman am Dienstag mitteilte. Google sicherte außerdem zu, die Datensammlung komplett zu vernichten.