FußballTottenham Hotspur, FC Basel und Rubin Kasan im Viertelfinale

Berlin (dpa) - Tottenham Hotspur hat das Aus in der Europa League nur mit Ach und Krach abgewendet. Die Spurs verloren zwar bei Inter Mailand mit 1:4 nach Verlängerung. Dank des 3:0-Hinspielerfolgs und des auswärts erzielten Treffers zitterten sich die Engländer aber ins Viertelfinale. Dort steht auch der FC Basel. Der Schweizer Meister kassierte bei Zenit St. Petersburg mit 0:1 ebenfalls eine Rückspiel-Niederlage, hatte aber die erste Partie mit 2:0 gewonnen. Rubin Kasan kam dank eines 2:0 n.V. gegen UD Levante weiter.

Zur Startseite
 
  • Quelle dpa