VatikanPapst Franziskus betet in römischer Basilika Santa Maria Maggiore

Rom (AFP) Am Morgen nach seiner Wahl zum neuen Oberhaupt der katholischen Kirche hat Papst Franziskus in der berühmten römischen Basilika Santa Maria Maggiore gebetet. Er traf am Donnerstag um kurz nach 8.00 Uhr an der Kirche ein. Danach zog sich der Papst für eine halbe Stunde zum Gebet in die Basilika zurück.

Zur Startseite
 
  • Quelle afp